Detailsuche
Branche beginnt mit:

Bedienung

Mit unserer modernen Suche können Sie entweder nur nach Branchen oder nach Ort suchen. Hierzu müssen Sie lediglich die ersten drei Buchstaben einzugeben und schon ergänzt unser System die Buchstaben und zeigt Ihnen eine Auswahl der passenden Branchen oder Orte an. Suchen Sie beispielsweise einen Tischler, so müssen Sie bei Branche nur Tis eingeben. Voilà.

Oder Sie nutzen die Volltextsuche und kommen so rasch und unkompliziert zu ihrem gesuchten Dienstleister oder Gewerbetreibenden. Für unsere Kunden bedeutet das intelligente Suchsystem, dass verschiedene Schlagworte sinnvoll miteinander verknüpft werden und so für effektive Suchtreffer gesorgt wird.

FAQ - Frequently Asked Questions

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterWie kann ich Sie kontaktieren?

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterWie kann ich meine Firma in das DBVZ eintragen?

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterWie suche ich in DBVZ?

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterGibt es auch eine Google Maps Branchenanzeige?

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterWelche Vorteile  bringt die Google Maps Branchenanzeige?

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterWie aktuell sind die DBVZ Daten?

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterWas sind das für Symbole unterhalb eines DBVZ Brancheneintrags?

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterKann ich auch mit einer Telefonnummer eine Firma in DBVZ finden?

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterKann es auch vorkommen, dass ich keinen Treffer erhalte?

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterWie kann ich meine Firma in DBVZ eintragen?

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterWie unterstützt DBVZ meinen Eintrag in dem Branchenverzeichnis?

Wir sind für Sie auf verschiedene Arten erreichbar. Wählen Sie Ihren gewünschten Kontakt. Bitte Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterhier klicken.

Um Ihre Firma in das DBVZ aufnehmen zu können, müssen Sie sich zuvor registrieren. Bitte Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterhier klicken.

Sie können entweder oben in der Volltextsuche Ihre gewünschten Suchbegriffe eingeben oder unser Branchensuche und Ortssuche nutzen. Geben Sie hierzu eine Branche ein und grenzen Sie Ihr Suchergebnis durch die Ortsangabe ein. Wollen Sie alle Branchen in einem Ort haben, dann können Sie auch nur den Ort eingeben. Mit Klick auf Finden starten Sie die Suche.

In der Volltextsuche können Sie auch nach Straßen oder anderen Stichworten suchen. Sie erhalten dann eine Liste mit den passenden Treffern zum Beispiel in Form einer Branchenliste und können hier auswählen.

Wollen Sie nach einer Postleitzahl suchen, dann funktioniert dies auch. Geben Sie mindestens die ersten beiden Zahlen der Postleitzahl ein und DBVZ liefert Ihnen Treffer in einem Umkreis von 15 Kilometern.

Ja, nachdem Sie eine Branche oder eine Firma gefunden haben, sehen Sie im Brancheneintrag ein Google Maps Fenster. Hier können Sie klicken und sich den Firmenstandort auf der Karte anzeigen lassen. Mit der Routenplanerfunktion können Sie gleich die Fahrt zu Ihrem neuen Dienstleister planen.

Durch die Google Maps Branchenanzeige können Sie sich die Standorte der Kunden anzeigen lassen und gleichzeitig beurteilen, ob der zukünftige Dienstleister oder Lieferant für Sie günstig zu erreichen ist. Schließlich kommt es ja auch manchmal auf den Anfahrtsweg an. Und Sie sehen gleich auf einen Blick, wie viele Firmen es in einer Region gibt und können so bequem auswählen.

Unsere Kundendaten sind tagesaktuell, da unsere DBVZ Kunden ihren Eintrag selbst aktualisieren können. Des Weiteren fragen wir bei unseren Kunden in regelmäßigen Abständen den Firmenstatus und die Kategorien ab und aktualisieren diese für unsere Kunden.

Unter dem Brancheneintrag finden Sie einige Anbieter sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Google Buzz. Wenn Sie beispielsweise ein Facebook Konto haben, können Sie ein Unternehmen mit einem Klick auf das Facebook Symbol empfehlen. So erfahren auch Ihre Freunde, wo es sich lohnt einzukaufen.

DBVZ hat zudem eine eigene Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook Fanseite und ist auf Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterGoogle+ vertreten. Sollten Sie von unserem Angebot überzeugt sein und sich auf dem Laufenden zu unseren Aktionen und technischen Erweiterungen halten wollen, dann klicken Sie links auf den Facebook Button unterhalb von Kontakt und werden Sie unser Fan. Wir freuen uns auf Sie!

Ja, auch das ist möglich. Geben Sie dazu einfach in das Volltextsuchfeld die Telefonnummer ein und schon erhalten Sie die passende Firma angezeigt. Das funktioniert im Übrigen auch mit einer Vorwahl oder, wenn die Rufnummer nur einmal vorliegt, mit der Ortsrufnummer. Durch diese Rückwärtssuche können Sie bei uns eingetragene gewerbliche Teilnehmer ganz leicht finden. Angezeigt werden unsere Branchenkunden dann mit allen Branchen- und Firmendaten.

Bitte überprüfen Sie die Schreibweise, vielleicht hat eine Taste auf der Tastatur geklemmt. Oder probieren Sie eine ergänzende Suche aus, indem Sie die Branche und den Ort eingeben. Vielleicht hat sich die Firma zwischenzeitlich umbenannt oder ist in einen anderen Ort gezogen.

Wenn Sie ein Gewerbe betreiben, können Sie auch Ihre Firma bei uns eintragen. Hierzu können Sie entweder unsere Servicehotline anrufen oder sich über das Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterOnline Formular registrieren. Unser Serviceteam wird sich dann bei Ihnen melden und alle Details zu Ihrem Eintrag absprechen.

DBVZ betreibt nicht nur das Branchenverzeichnis, sondern wirbt auch im Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterGoogle Netzwerk. Daneben werden eine Vielzahl von Aktionen durchgeführt, die den Bekanntheitsgrad des DBVZ Branchenverzeichnis steigern. Beispielsweise gehören dazu Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterSpendenläufe oder die Unterstützung von caritativen Einrichtungen. Denn jedes Unternehmen trägt auch eine soziale Verantwortung.